Equipment

Eine gelungene Aufnahme und ein daraus resultierender guter Klang bestehen aus mehreren Komponenten:

  • Hochwertige und sauber klingende Klangquellen
  • Genügend Kapazitäten der digitalen Peripherie
  • Hochwertige Mikrofone
  • Das entsprechende Wissen und die Erfahrung, um gutes Material bestmöglich aufzunehmen und zu bearbeiten

Die GENIMA - Studios verfügen über das nötige Equipment und Räumlichkeiten um -wenn es Mal schnell gehen muss- eine komplette Band gleichzeitig, bei einer Klangqualität von 24-bit/96 kHz aufzunehmen, um somit den Live-Charakter eines Ensembles zu bewahren. Aber auch alle sonstigen Gruppierungen und räumliche Kombinationen sind möglich, und die Kommunikation zwischen Künstlern untereinander und Aufnahmeleitung stets gewährleistet.

Zu den Fakten:

  • Hochwertige Mikrofone und Pree-Amps
  • Hochwertige Instrumente (Drums, Percussion, Klavier, usw.)
  • Hochwertige Digital / Analog - Wandler
  • Intelligentes Abhörsystem und Kopfhörer in allen Räumen
  • 32-Kanal Digitalaufnahme simultan
  • Digitale Audio und Midi Bearbeitung
  • Dynamische Prozessoren und digitale / analoge Effekte
  • Digitales Mastering

Das wichtigste Equipment:

Der "Vollblut-Musiker". Es gibt keinen Drum-Beat, keinen Bass-Lauf, kein Gitarren-Riff, keine Klavier-Sequenz, kein Synth-Sound oder Geräusch, dass wir nicht spielen oder programmieren können.